Jacques Herzog und Pierre de Meuron Kabinett

2015 hat das 'Jacques Herzog und Pierre de Meuron Kabinett', Basel den Bestand der Photosammlung Ruth und Peter Herzog unter unverändertem Namen übernommen. Als gemeinnützige Stiftung ist es dem 'Jacques Herzog und Pierre de Meuron Kabinett' ein Anliegen, die Sammlung von rund 500'000 Fotografien integral zu erhalten, als Kulturgut in Basel zu bewahren und der Öffentlichkeit sowie einem Fachpublikum für Forschung und zu Publikationszwecken zugänglich zu machen.

Bei der 'Fondation Herzog' verbleibt ein repräsentativer Bestand von ca 3'000 Bildern der weltweit einzigartigen Fotografien und Fotoalben der Ehegatten Herzog als Dauerleihgabe. Dieser wird weiterhin in der bisherigen Art geführt: d.h. gelagert, bearbeitet, erweitert und z. Bsp. mittels Ausstellungen und Publikationen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die 'Fondation Herzog' und die 'Fotosammlung Ruth und Peter Herzog im Jacques Herzog und Pierre de Meuron Kabinett' sind miteinander durch enge Zusammenarbeit verbunden.