Laufende Ausstellung

Zurück in Basel

10 Juni 2022 – 16 Juli 2022
Carol Ike

Zurück in Basel
Karol Ike – René Schoepflin – Francesco Milani

Karol Ike (*1935), René Schöpflin (*1936) und Francesco Milani (*1937), 3 Kreative die Basel früh verliessen, um im Ausland oder der Schweiz erfolgreich tätig zu werden als Grafiker, Designer, Fotografen, Filmemacher usw..Die nun in der Fondation Herzog zu sehenden Fotografien von 1952 bis 1963 verraten die hervorragende Ausbildung der Autoren, u.a. an der damals international renommierten Basler Kunstgewerbeschule oder beim Atelier Eidenbenz, wo auf höchstem Niveau begabte Lehrlinge zu Grafikern und Fotografen
ausgebildet wurden. Jazz (im Atlantis), Circusathmosphäre (Knie auf der Rosentalanlage) spielende Kinder, Flohmärkte in Mailand, einsame Beizenbesucher, Stillleben, experimentelles Fotografieren…..:Die Vielfalt der Bildersujets verrät den wachen Geist und die Neugierde der drei Fotografen. Spürbar wird deren stete Suche nach dem optimalen Bildausschnitt, dem richtigen Moment des Abdrückens; auch nach der dem Bildthema gemässen Technik und nicht zuletzt dem passenden Format.
Mit dieser Ausstellung machen die drei Basler ihrer Heimatstadt, der sie viel verdanken und mit der sie sich offensichtlich noch immer sehr verbunden fühlen, ein wunderbares Geschenk.
Peter Herzog
11. Juni – 16. Juli 2022
Vernissage: Freitag 10. Juni 18 – 20 Uhr
Rene Schoepflin
Francesco Milani