logo  

Actualités   ·    La Fondation   ·    Prestation de service   ·    Contacts

La collection     Projets     La voix de médias     Membres     Remerciements

     
line_quer
 
 
 
pro260
Anonyme, La tour Eiffel en construction,
Paris, 1889






Projets


2014:

«Monet Gauguin, van Gogh, Inspiration Japan»
Kunsthaus Zürich, Ausstellung (m), Katalo (m)

«Paul Martials Welt der gewöhnlichen Dinge»
Kunstmuseum Basel, (m)

«Sind unsere Alltagsfotografien schützenswert»
Tagung Kunst & Recht, Congess Center, Basel, (m)

2013:

«Von Atget bis Ruscha: Zur Vorgeschichte der Fotografie gewöhnlicher Dinge»
Vortrag zur Ausstellung "Ed Ruscha", Kunstmuseum Basel

2012:

«Charles Nègre - Selbstportrait im Hexenspiegel»
Internationales Kolloquium, Zentrum "Geschichte des Wissens", ETH Zürich, (m)

«Modernisme ou Modernité, Les photograhes du cercle de Gustave Le Gray»
Petit Palais, Paris,(m), Katalog

«Alles im Kasten»
Collegium Helveticum, Zürich, (m)

2011:

«Liebe Photographie»
Galerie Monika Wertheimer, Oberwil (BL), (a)

«Photography from the Middle East - Elger Esser/ Sammlung Herzog»
Sfeir-Semler Gallery, Beirut, (m)

«Corot, l'Armoire secrète»
Sammlung Oskar Reinhart am Römerholz, Winterthur, (m), Katalog

2010:

«Arcadia - Tempora Mutantur»
Erasmushaus Basel

«Bilder einer Metropole - Die Impressionisten in Paris»
Museum Folkwang, Essen, (m), Katalog

«La Bohème - Die Inszenierung des Künstlers in der Fotografie des  
19. und 20. Jahrhunderts»
Museum Ludwig, Köln, (m), Katalog

«Täuschend echt - Illusion und Wirklichkeit in der Kunst»
Bucerius Kunst Forum, Hamburg, (m), Katalog

2009:

 «Elger Esser Eigenzeit», Kunstmuseum Stuttgart (m), Katalog

«Aufbruch in die Gegenwart - Die Schweiz in Fotografien 1840–1960»,
Schweizerisches Landesmuseum, Zürich , Katalog

«Der Basler Maler/Photograph Hanspeter His (1906 - 1974) und seine Vorgänger: Ein Bild Griechenlands»


«Vincent van Gogh»,
Kunstmuseum Basel (Photographien a), Katalog

«Historische Photographien aus Braslien»,
Stiftung Brasilea, Basel

2008:

«Künstler – Versuch eines Portraits»

«Venedig, Von Canaletti und Turner bis Monet»,
Fondation Beyeler, Riehen (m), Katalog

«Biennale», Daegu, Korea m

«Daumier und die Photographie»,
Seedamm-Center, Pfäffikon, (m)

2007:

«Neue Weltgeschichten», Film über die Sammlung Herzog

Kunstmuseum Bern, Hygienemuseum Dresden «Six Feet under» (m, Katalog)

«Gerahmt»,
Die Entwicklung der Rahmung von Photographien von deren Anfängen bis ins 20. Jahrhundert .

2006:

«Serge Hasenböhler – zu Besuch in der Fondation Herzog»

«TibeterInnen in der Heimat und in der Fremde»,
historischer Teil (m)
Villa Aabach, Uster

2005:

«Das Tier – nützlich und süss», Museum Folkwang, Essen (m), Katalog

«L’Autre – Die andere Sicht»


«Der Körper der Photographie – Sammlung Herzog»,
Haus der Kunst, München (a), (Katalog) (a)

2004:

«Printlife», Foren am 30. 10. und 6.11.04

«Zur Bedeutung der Farbe in der Photographie, Elger Esser und Felice Beato»


«Blickfänger
», Historisches Museum, Basel (m) (Katalog) »

«Im Rausch der Dinge»,
Fotomuseum Winterthur (m)

«Le Monde Paul Martial, die seltsame Welt der Werbung 1930»

«Schweizer Photographie 1900 - 1950
»

2003:

«Korea vor 120 Jahren», Goethe-Institut, Seoul

«Südamerika – schöner fremder Kontinent, Sammlung Herzog / Gaudenz Signorell
»

«Leben unter dem Halbmond
», Bildmaterial für den Katalog der gleichnamigen Ausstellung im Vitra-Museum, Berlin.

«
Iwan Puni und Photographien der Russischen Revolution», (Photographien) Museum Jean Tinguely, Basel (Katalog)

«Orte des Impressionismus»,
(Photographien a) Kunstmuseum Basel (Katalog)

«A la vie – A la mort - In memorian»,
(m) Musée de Carouge, Genève (Katalog) (m)

2002:

«A Trecentosessanta Gradi» (a). Bilder zum Konstantinsbogen in Rom, Istituto Svizzero, Rom (Katalog)

Weihnachtsausstellung «Oh Tannenbaum».


«Sammlung Herzog – in neuem Licht»
28. April 2002, Basel
Eröffnungsausstellung der Fondation Herzog, 28. April 2002, Basel

 

Expositions, catalogues, livres
Fondation Herzog seule (a) ou avec participation (m) de la Fondation Herzog. Si ce n’est pas relevé autrement, l’exposition avait lieu à la Fondation Herzog.

.







line_quer
© by Sammlung Herzog, Basel | All rights reserved | All images on this site and their copyrights owned by Sammlung Herzog.